Tecnika

Pyrolytischer Holz-Heizkessel mit umgekehrtem Verbrennungsprozess bei hohen Temperaturen, für hohe Energieeffizienz (85%) und weniger Emissionen. Dank eines Systems zur Kontrolle der Wassertemperatur reguliert der Heizkessel automatisch die zu verbrennende Holzmenge. Es können bis zu 24 kg Holz zugeführt werden, mit einer Scheitholzlänge bis zu 50 cm. Diese Kessel benutzt den Prozess der PYROLYSE, die ein thermochemischer Zersetzungsprozess bei mangelndem Sauerstoff ist. Bei diesen Bedingungen erhält man ein Gas, das ähnlich wie Methan ist, das die Wärmeeffizienz erhöht, wenn es in geeigneter Weise gehandhabt wird.

THERMISCHE ENERGIEEFFIZIENZ: ÜBER 85%

EINFÜHREN VON HOLZSCHEITEN BIS ZU 50 CM

Detailansicht

Großer Zuführbehälter bis zu 25 kg, für Holzscheite mit einer Länge bis 50 cm.
Geräumiges aschefach für reinigung mit wöchentlicher frequenz.
Verbrennungs-kammer mit Isolierung aus Keramik in großer Dicke.
Automatisches Modulationssystem der Flamme.

Technische Daten

Model
Brennstoff Holz
Klasse gemäß EN303-5 3
Nennwärmeleistung am Feuerraum 29.40 kW
Nominale Nutzleistung 25.00 kW
Minimale Nutzleistung 12.70 kW
Nennleistung - max 85.00%
Raumheizvermögen 614 m³ (*)
Durchmesser Rauchabzug 15 cm
Gewicht 290 kg
Empfohlener Abzug 24-0,24 Pa-mbar
Rauchgastemperatur 230 ºC
Massenreichweite des Rauchs 28,10 g/s
Wassergehalt Heizkessel 70 l

(*) Unter erwärmbarem Volumen versteht man die Anzahl der vom Produkt in einer durchschnittlich isolierten Umgebung erwärmten Kubikmeter, d. h. mit einem durchschnittlichen Kalorienbedarf von 35 kcal/h pro m3

Tecnika Technische Zeichnungen
Model
Brennstoff Holz
Klasse gemäß EN303-5 3
Nennwärmeleistung am Feuerraum 34.80 kW
Nominale Nutzleistung 29.80 kW
Minimale Nutzleistung 15.00 kW
Nennleistung - max 85.50%
Raumheizvermögen 732 m³ (*)
Durchmesser Rauchabzug 15 cm
Gewicht 370 kg
Empfohlener Abzug 24-0,24 Pa-mbar
Rauchgastemperatur 230 ºC
Massenreichweite des Rauchs 36,10 g/s
Wassergehalt Heizkessel 90 l

(*) Unter erwärmbarem Volumen versteht man die Anzahl der vom Produkt in einer durchschnittlich isolierten Umgebung erwärmten Kubikmeter, d. h. mit einem durchschnittlichen Kalorienbedarf von 35 kcal/h pro m3

Tecnika Technische Zeichnungen