Logika

Pelletheizkessel mit Verbrennungssteuerung mittels Lambda-Sonde. Dank einer hoch entwickelten Elektronik können komplexe hydraulische Anlagen direkt über das Display oder aus der Ferne gesteuert werden. Serienmäßig mit automatischer Reinigung der Brennschale (mittels drehbarem Gitter) ausgestattet. Auf Wunsch kann diese Modell mit Easy Clean ausgestattet werden, dem Kompaktierungs- und Entleerungssystem der Asche, dank dem die Ascheentleerung nur alle 3 Monate vorgenommen werden muss, und das einen praktischen Wagen zur Erleichterung der Tätigkeiten zur Entnahme und Entfernung der Asche sowie ein automatisches Reinigungssystem der Turbolatoren vorsieht.

SEHR GERINGE WARTUNG UND REINIGUNG

HOHEN WIRKUNGSGRAD BEI GERINGEREN EMISSIONEN, DANK ZU DER LAMDA-SONDE

Detailansicht

Automatische Reinigung der Turbolatoren (optionales Easy Clean-Set).
Verbrennungskammer aus Stahl mit Austauscher mit Siphon.
Feuerstelle aus feuerfest für geringe Emissionen.
Drehendes Gitter für die automatische Reinigung des Brennertopfs.
Automatischer Ausstoss der Asche in entsprechendes 50 Liter-Zugfach für eine Reinigung pro Saison (optionales Easy Clean-Set).
Flammentrenn-Vorrichtung für größere Sicherheit.
Mitgelieferter Ladungstank mit Fassungs-vermögen von 200 Litern (150 kg).
Verbrennungs-kontrolle durch Lambdasonde, die automatische Kontrolle der Primär- und Sekundärluft garantiert.
Separater behälter und wärmetauscher zur erleichterung von handling und transport.

Technische Daten

Brennstoff Pellets
Klasse gemäß EN303-5 5
Nennwärmeleistung am Feuerraum 25.80 kW
Nominale Nutzleistung 24.80 kW
Minimale Nutzleistung 8.30 kW
Wärmeleistung mit Flüssigkeit 24.80 kW
Nennleistung 96.10%
Fassungsvermögen Behälter 210.00 l
StündlicherMindestverbrauch 1.50 kg/h
Max. stündlicherVerbrauch 5.30 kg/h
Autonomie bei Mindestleistung 100.00 h
Autonomie bei Höchstleistung 29.00 h
Raumheizvermögen 592 m³ (*)
Durchmesser Rauchabzug 10 cm
Gewicht 500 kg
Empfohlener Abzug 10-0.10 Pa-mbar
Rauchgastemperatur 100 ºC
Massenreichweite des Rauchs 16,4 g/s
Wassergehalt Heizkessel 90 l

(*) Unter erwärmbarem Volumen versteht man die Anzahl der vom Produkt in einer durchschnittlich isolierten Umgebung erwärmten Kubikmeter, d. h. mit einem durchschnittlichen Kalorienbedarf von 35 kcal/h pro m3

Logika Technische Zeichnungen
Brennstoff Pellets
Klasse gemäß EN303-5 5
Nennwärmeleistung am Feuerraum 33.80 kW
Nominale Nutzleistung 32.10 kW
Minimale Nutzleistung 8.30 kW
Wärmeleistung mit Flüssigkeit 32.10 kW
Nennleistung 95.00%
Fassungsvermögen Behälter 210.00 l
StündlicherMindestverbrauch 1.50 kg/h
Max. stündlicherVerbrauch 7.00 kg/h
Autonomie bei Mindestleistung 100.00 h
Autonomie bei Höchstleistung 22.00 h
Raumheizvermögen 789 m³ (*)
Durchmesser Rauchabzug 10 cm
Gewicht 500 kg
Empfohlener Abzug 10-0.10 Pa-mbar
Rauchgastemperatur 120 ºC
Massenreichweite des Rauchs 21 g/s
Wassergehalt Heizkessel 90 l

(*) Unter erwärmbarem Volumen versteht man die Anzahl der vom Produkt in einer durchschnittlich isolierten Umgebung erwärmten Kubikmeter, d. h. mit einem durchschnittlichen Kalorienbedarf von 35 kcal/h pro m3

Logika Technische Zeichnungen